Sonnenstrahlen im Grün eingefangen


Ein paar Sonnenstrahlen erhellen das grün. So ein paar Sonnenstrahlen brauche ich auch heute.

DSCF0629

Meine Mutter liegt schon wieder im Krankenhaus und es geht ihr sehr schlecht. Gestern morgen sagte sie zu mir: Warum lasst ihr mich nicht in Ruhe. Ich will sterben…. Nun hoffe ich, dass die Ärzte jetzt endlich herausfinden was ihr fehlt. Entweder ist der Blutdruck über 280 oder er ist so im Keller. Essen und Trinken behält sie nicht bei sich. Da sie nur eine Niere hat, ist die Situation umso bedrohlicher. Sollte die Nacht etwas passiert sein, dann wird mein Vater mich bestimmt gleich anrufen. Nun hoffe ich auf keinen  Anruf.

Advertisements

33 Kommentare zu „Sonnenstrahlen im Grün eingefangen

      1. Das Problem ist, dass meine Mutter immer den für sie einfachen Weg ging. Es musste auch immer alles nach ihrem Kopf gehen. Das geht eben jetzt nicht mehr. Und wenn man nicht kämpfen will, dann ist es schwierig. Ich hoffe jetzt einfach mal auf die Ärzte. Irgendwann müssen sie ja mal herausfinden, was der Grund für ihre Krankheit ist.

        Gefällt mir

  1. Oh, liebe Gabi, diese Sorgen nun auch noch dazu.
    Wo du im Dauerstress lebst.
    Aber das Leben ist kein Spielplatz.
    Wir können es uns nicht aussuchen.
    Sie will sterben, das ist gar nicht gut.
    Dan hat sie womöglich keine Kraft zu kämpfen, wenn es ihr ein wenig besser gehen sollte.
    Gott schütze dich und deine Familie.
    Bärbel

    Gefällt mir

      1. Nicht so einen . Habe heute dreimal mit meinem Vater telefoniert. Er sagte, das es ein wenig besser wäre, aber noch weit entfernt von gut. Die Ärzte wissen immer noch nicht was sie hat. Der Blutdruck ist zu hoch, sie hat ständig Schmerzen, nicht definierbar, ob Rücken, Blase, oder ihre eine Niere. Sie hat ständig ein Rauschen im Kopf. Und behält nichts bei sich.

        Gefällt mir

      2. Autsch, immer noch der Magen?
        Dann noch das Rauschen, vom hohen Blutdruck?
        Könnte sein, muss nicht.
        Schmerzen haben ist nicht gut.
        hoffen wir, dass es bald besser wird.

        Gefällt mir

      1. Ich denk eher, das es an den Ärzten im Krankenhaus liegt. Ist aber leider das einzige was für meine Eltern erreichbar ist.
        Jede Schwester und jeder Arzt kommt in normaler Kleidung ins Zimmer, nur Besucher und mein Vater müssen Schutzkleidung tragen. Auf die Frage warum, es so sein muss, kam die Antwort, weil es so ist. Mein Vater hat jetzt erst mal jemand eingeschaltet der sich um die Patienten kümmert. Hab vergessen wie so etwas heißt.

        Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s