Was es alles gibt….


Viele die in Urlaub fahren nehmen den Zug. Ich bin begeisterter Zug-Bus-U-Bahn-S-Bahn und Strassenbahnmitfahrer. Wenn ich nicht grade in mein E-Book vertieft bin, beobachte ich gerne andere Leute. Manchmal ist es witzig, manchmal kommt man mit anderen Leuten ins Gespräch. Aber es gibt auch eklige Dinge zu sehen und zu riechen. Wenn ich morgens auf dem Weg zur Arbeit bin und ein Proll kommt in die Bahn, reißt beide Arme hoch um sich an den Halteschlaufen fest zuhalten und alles wird leicht grün im Gesicht, weil bei dem Herrn wohl das Wasser abgestellt war. Ich dachte immer, schlimmer geht nimmer. Aber wie man weiß, schlimmer geht immer. Die Tram hält an der Haltestelle. Über die Strasse ist eine Bushaltestelle, wo ein junger Mann sitzt. Gedanken verloren bohrt er tief in der Nase. Als er den Finger herauszieht, kommt noch ein großes Stück Popelage mit heraus. Er schaute es sich gut an und örgs…er leckte genüßlich seinen Finger ab. Nach den Ausrufen boah, ihh, wäh…..merkte ich, dass ich nicht alleine zugeschaut hatte.  🙂

IMG_1706

Einen schönen Montag mit vielen netten Begegnungen.

Advertisements

16 Kommentare zu „Was es alles gibt….

  1. Liebe Gabi,
    solche Begegnungen habe ich auch öfter. Nach Schweiss und Knoblauch stinkende Zeitgenossen, mit offenem Mund gähnende, Leute mit den Füßen auf den Sitzen und…
    Du siehst: Das gibt es nicht nur in Berlin
    Liebe Grüße
    HArald

    Gefällt mir

  2. Ja also…Manche Menschen trauen sich schon was da.. Ich selber fahre jeden Tag mit dem Zug-zur Schule.
    Mal Hoffen der Mann hat nicht bemerkt das ihr ihn dabei gesehen habt! Bekomme jetzt schon Gänsehaut.

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s