Rehasport


Da soll ich zum Rehasport. Würde ich gerne machen, aber was sind das denn für Zeiten, wo die Kurse angeboten werden. Mittags um 12 Uhr, nachmittags um 15 Uhr. Meine Arbeitszeit beginnt um 8:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr. Denken die denn gar nicht an Leute die arbeiten? Rehasport heißt doch nicht gleich krankgeschrieben oder arbeitslos. Jetzt habe ich ein Fitnessstudio gefunden, wo sie Rehasport anbieten. Da habe ich am Freitag erst mal ein Beratungsgespräch. Mal hören was die für Kurszeiten haben.

Advertisements

25 Kommentare zu „Rehasport

      1. COPD das ist schlimm, hätte ich jetzt nicht gedacht, ich kenne jemand hier, einen Blogger, mit dem steh ich in relativ privater verbindung virtuell aber nur.wir schreiben uns öfter, er lebt allein,
        er hat auch COPD in ganz schlimmer Phase er hat nur noch ein Lungenvolumen von 10 Prozent hat er mir mal erzählt, hoffentlich hab ich das jetzt richtig interpretiert. er hat den Blog
        http://blog.loehne.biz

        Gefällt mir

      2. So schlimm ist bei mir noch nicht. Ich brauche auch keinen Sauerstoff zusätzlich.
        Aber ich will jetzt unbedingt den Sport machen, um besser Luft zu bekommen/zu behalten. Ich habe auch meine Ernährung umgestellt um abzunehmen, da ich doch etliches an Übergewicht mit mir herum schleppe.Das wirkt sich natürlich auch auf die Atmung aus.

        Gefällt mir

      3. ja das stimmt, normalgewicht bei dieser krankheit ist sicher besser, da bin ich aber doch froh, dass es bei dir nicht so schlimm ist, der bekannte hats ja ganz schlimm der muss dreimal am Tag Sauerstoff zuführen und kann kaum mehr vor die Türe gehen. Es geht im sehr schlecht. Er ist aber auch nicht mehr so jung wie du

        Gefällt mir

  1. bei uns sind die Zeiten sehr gut, von ziemlich frueh bis ziemlich spaet. Nach der Physiotherapie bin ich diesmal endlich hier zum Fitness Studio. Das habe ich in dem letzten Jahr auch in Innsbruck udn in Frankfurt gemacht. ABer nur die Uebungen, die ich darf

    Gefällt mir

      1. Viel Glück!
        Im Zweifel erkundige dich bei deiner Krankenkasse, wo du Reha-Sport außerhalb vom Fitnessstudio machen kannst (ich spreche da aus Erfahrung), meist können sie dir weiterhelfen.

        Gefällt mir

  2. Vielleicht kann dir ja der Arzt auch sagen, welchen Rehasport du machen könntest. Ich habe den Eindruck, dass du auch Walken (es gibt Nordic Walking Kurse, die auch von der KK bezahlt werden) oder Bewegung in der frischen Luft helfen könnte?
    LG, Reni

    Gefällt mir

    1. Nordic Walking habe ich in der Kur auch gemacht und es hat mir viel Spaß gemacht. Aber hier in der Stadt ist es nur blöde. Durch die Abgase und den Feinstaub habe ich so schon Probleme mit der Luft. Ich schaue es mir morgen mal an und überlege dann weiter.
      LG Gabi

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt, für die Stadt ist das echt nix. Höchstens im Park. Ich bin gespannt, was sich dann daraus ergibt und wünsche dir auf alle Fälle viel Durchhaltevermögen und gute Besserung für deine Gesundheit 😉
        lg, Reni

        Gefällt 1 Person

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s