Vorlesetag


Heute ist in unserer Schule Vorlesetag. Es lesen aber nicht nur Lehrer und Erzieher vor, sondern auch Verwaltungsmitarbeiter. ( Oberchef und Justiziar), Reinigungskräfte, Schulpsychologe und eine Küchenfrau (ich) .

Es wurde per Mail gefragt, wer Lust hätte Kindern eine Stunde etwas vorzulesen. Jeder durfte sich ein Buch aussuchen woraus er vorlesen mag.  Es wurden Listen ausgehangen wo Kinder sich eintragen konnten, welche Geschichte sie hören wollten. Nun darf ich nachher ca. 20 Jungs und Mädels aus den Klassen 1-3 Geschichten vom Räuber Hotzenplotz vorlesen.

DSCF2531

Ich muss deshalb heute schon kurz vor 7 aus dem Haus. Ich will ja pünktlich in meiner mir zugewiesenen Klasse sein. Ich bin sogar ein wenig aufgeregt 🙂

Advertisements

18 Kommentare zu „Vorlesetag

  1. Ich wünsche dir viel Spaß 🙂 in meiner alten Grundschule gab es auch immer so einen Tag ein mal pro Jahr. Nur war es so, dass die höheren Klassen für die kleinen vorgelesen haben, so habe auch ich irgendwann vorgelesen. Das macht schon Spaß..wenn man laut lesen kann…
    Doch den Kindern macht es immer Spaß 🙂

    Gefällt mir

  2. den liebe ich auch, den habe ich hier bei uns auch oft vorgelesen und dann versucht, die Namen zu erklaeren. Das ist nicht so leicht, aber ich kann sie wenigstens richtig lesen. Bin an der Schule ja die einzigste, die Deutsch kann

    Gefällt mir

  3. Wir hoffen Du hattest jede Menge Spaß beim Vorlesen!

    Wie waren die Kinder drauf? Hörten sie gespannt zu, oder redeten sie aufgeregt dazwischen? Mehr Jungs oder mehr Mädchen?

    Das mit dem Vorlesen an sich ist eine tolle Sache! Gibt es das schon lange an Deiner Schule?

    LG
    AnDi

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s