Schade


Sohn 4 freut sich immer ganz doll auf Sylvester. Er gibt immer Geld für Knallereien aus und ist immer ganz kribbelig, weil er es endlich abbrennen lassen will. Heute ging es ihm den ganzen Tag nicht so gut, aber er wollte unbedingt zur Feier fahren. Da es einmal von Nord/Ost nach Süd/Mitte gehen sollte und hier schon geknallt wird wie irre, entschloss er sich ein Taxi zu nehmen. Die Fahrt dauert dann auch  nur 30 Minuten. Ich bin beruhigt, das er an solchen Tagen nicht unbedingt mit den Öffentlichen fährt. Eben ging nun mein Telefon. Sohn 4 war schon wieder auf dem Heimweg. Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und ein Krampf im Oberschenkel haben ihn völlig ausgeknockt. Da er kein Taxi für nach Hause bekam, habe ich von hier angerufen. Es war kurz nach 18 Uhr und ich habe erst beim fünften Taxianbieter für sofort ein Taxi bekommen. Seine Knallereien hat er bei seinen Freunden gelassen. Mit allem drum und dran, hat er heute 150 Euro in den Wind gesetzt. Taxifahren ist ja auch nicht billig und insgesamt eine Stunde fahrt kostet schon ordentlich. Der Rest war für das Feuerwerk.

Schade für ihn. Horror für mich. Um 00:00 Uhr werde ich mir sein Gejammer anhören müssen. 🙂 Und das wird nicht wenig sein.

Advertisements

17 Kommentare zu „Schade

  1. Oh je, das war ja nicht gerade der Start ins neue Jahr, den sich Sohn4 vorgestellt hat.
    Wir hoffen er ist wieder fit und es ist nichts Ernstes! Davon hattet ihr innerhalb der Familie doch in den letzten Tagen und Wochen eindeutig genug!!!!

    Und? War das Gejammer erträglich? Hat er überhaupt gejammert oder ist er eingeschlafen weil sein Körper die Ruhe brauchte?

    Wie bist Du ins neue Jahr gekommen? Wie geht es Dir?

    LG und einen ruhigen Neijahrstag
    AnDi

    Gefällt mir

    1. Das Gejammer hielt sich in Grenzen. Aber schlafen ging hier nicht. Bei uns wurde von gestern Nachmittag 4 Uhr bis heute morgen um 4 Uhr nur geböllert. Da Polen auch nicht so weit ist und es immer wieder unverbesserliche gibt, war es auch teilweise recht laut. Mich wundert immer noch, das keine Fensterscheiben zu Bruch gegangen sind.
      Sohn4 geht es heute wieder besser.
      Wenn der versprochene Eisregen morgen ausbleibt würde ich versuchen mal wieder zum Sport zu gehen. Wenn ich das gut schaffe, gehe ich Montag wieder arbeiten.
      LG Gabi

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Gabi,

        oh, wir können uns gut vorstellen, dass da mit Schlaf nicht ins Geschäft zu kommen war! 12 Stunden Knallerei ist aber auch ein Hammer! Und dann noch die Unverbesserlichen mit dem illegalen Zeug…. ohne Worte! Warum wird eigentlich in dieser Zeit an der Grenze nicht wieder kontrolliert? Da würde doch mit Sicherheit ein Großteil von dem Zeug aus dem Verkehr gezogen werden können und vielleicht käme mittels einer saftigen Strafe dann der ein oder andere für die kommenden Jahre doch noch zur Vernunft!

        Wir freuen uns zu hören, dass es Sohn4 wieder besser geht!! Gott sei Dank also nichts Ernstes!

        Hey, Du planst einen Besuch beim Fitness-Center? Finden wir gut! So kannst Du recht schnell rausfinden wie fit Du wirklich wieder bist! 🙂

        LG und eine gute Nacht
        AnDi

        Gefällt mir

  2. Wirklich schade. Aber Magnesium könnte ihm helfen.
    Gerade bei Krämpfen hilft das.
    Aber wenn es ihm insgesamt nicht gut ging, hoffe ich, dass es heute endlich wieder besser geht, und das Stöhnen und Jammern nicht mehr zu hören ist.
    Dir für 2015 alles Gute und Gesundheit natürlich.
    Bärbel

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s