Berlin (12) vom Wasser aus gesehen


Einen schönen Mittwoch für euch.

DSCF1400

Ich bin erst mal bis zum 6.2. krankgeschrieben. Aber es geht mir nicht schlecht. Es zwickt und zwackt manchmal ein wenig im Bauch, wo die OP Wunde ist. Aber alles ist nicht so schlimm. Vorher sie Schmerzen waren viel schlimmer. Jetzt ist es nur Pillepalle. 🙂

Advertisements

14 Kommentare zu „Berlin (12) vom Wasser aus gesehen

      1. Automatisch bückt man sich wenn etwas runterfällt, man reckt sich, wenn man oben auf dem Schrank staubwischen will. All so etwas was man nicht manchen darf. Dann hat man eben zur Strafe hinterher schmerzen. Heute bin ich vorsichtiger. Versprochen! 🙂

        Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s