Zu faul zum backen


Dieses Wochenende wird mal nicht gebacken.  Deshalb wurde auch gekauft.

Ein Sauerkrautbrot.

IMG_20150314_132547343

Es schmeckt ganz gut, aber es wird nicht mein Lieblingsbrot werden. Riechen tut es nicht nach Sauerkraut, aber es schmeckt ganz ordentlich danach. Am besten schmeckt es mir nur mit Butter.

Etwas süßes musste es auch sein. Leider habe ich vergessen , wie der kleine heißt.

IMG_20150314_132301204

Oben drauf ist der kleine ganz knusprig und innen drin ganz weich und fluffig. Leider war ich mal wieder nicht schnell genug mit der Kamera. Als er angeschnitten war, war er auch schon weg. 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu „Zu faul zum backen

  1. Wer wagt gewinnt! Okay, manchmal verliert man auch, wie Du dieses Mal mit dem Sauerkrautbrot….
    Obwohl, hast Du da wirklich verloren? Ist es nicht eher so, dass wir immer, also wirklich immer gewinnen, wenn wir Neues ausprobieren, und wenn es nur die Erkenntnis ist, dass wir etwas nicht mögen? Auch das kann ein Gewinn sein, denn wenn Du das Brot nicht gekauft hättest, dann hättest Du die Chance einer Erfahrung verpasst! Wir sind da ganz bei Dir, man muss alles mal ausprobieren! 🙂 🙂

    Schönen Sonntag liebe Gabi!

    LG
    AnDi

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s