Morgenarbeit


Die erste Arbeit am Morgen besteht aus Kaffeekochen. Ich hatte meine Kaffeemühle und die Kaffeebohnen fotografiert, die Bilder sind aber total verwackelt. Warum??? Ganz einfach, weil mir der erste Kaffeeduft fehlte. 🙂

Deshalb nur soviel. Wer mag, dem koche ich gerne eine Tasse.

IMG_20150326_075228579

Advertisements

16 Kommentare zu „Morgenarbeit

  1. Hallo Gabi,
    wie gehts? Ich sehe, Du brühst den Kaffee noch mit Filter. Nach alter Tradition. Hast Du auch noch die passende Kaffemühle dazu?
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Harald

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s