Einkauf


Gestern bin ich los um mich für die Hochzeit von Sohn3 einzukleiden. Wie ich schon schrieb, hasse ich es Kleidung einzukaufen. Es geht schon damit los, das es unbedingt eine Hose sein muss, da ich durch diverse Krankheiten und Unschönheiten kein Kleid tragen kann.

Los ging es am Alexanderplatz in einem Geschäft, wo es nur Kleidung in großen Größen gibt. Da mir ja trotz abnehmen immer noch nicht die “ Normalgrößen“ passen, musste es eben dieses Geschäft sein. Bis vor einem halben Jahr betrat man das Geschäft und war freudig überrascht, das die Verkäuferinnnen auch etwas mehr auf den Rippen hatten. Sie kannten die Problemzonen und haben kompetent beraten. Gestern betrat ich das Geschäft und es waren zwei Verkäuferinnen da, die beide höchsten Größe 36 trugen. Da kommt man sich gleich schon viel dicker vor. Aber egal, ich trabte zu einer der Damen hin und sagte, das ich etwas für eine Hochzeit brauche und das ich unbedingt Beratung brauche. Die bekam ich dann mit den Worten: Die chicken Sachen hängen da hinten, müssen sie gucken, ob sie was finden…. Das war die Beratung die ich dort bekam. Nachher guck ich mal im Netz ob man dieses Geschäft bewerten kann. Gekauft habe ich eine Hose, über die ich eigentlich nicht so glücklich bin. Aber  schwarz geht immer.

DSCF2967

Damit verließ ich das Geschäft und steuerte die Galeria an. Da erwarte ich keine Beratung und stöberte ein wenig herum. Sohn4 fand dann dieses weiße Top.

DSCF2965

DSCF2966

Jetzt brauchte ich noch eine dünne Jacke für über das Top, oder einen Blazer. Natürlich fand ich nichts……

Sohn4 konnte das nicht verstehen. Er hatte in 15 Minuten für sich 5 Poloshirts, 2 Hemden und 2 Jacken gekauft. *neid*

Nachdem wir nun schon einige Stunden am Alex verbracht hatten wollten wir nur nach Hause. Als ich mich etwas ausgeruht hatte , machte ich mich wieder ausgehfein und fuhr mit dem Bus nach Pankow. Gebraucht wurde nach wie vor eine Jcke oder ein Blazer und natürlich Schuhe. Schuhe gestalten sich noch schwieriger. Erstens mag ich überhaupt , so gar nicht Schuhe kaufen und dann habe ich durch meine kaputten Lymphgefäße immer schwierigkeiten Schuh,e die mir passen, zu finden.  Vorab: Jacke habe ich natürlich keine gefunden.

Aber Schuhe habe ich. Es gibt einige Schuhgeschäfte in dem kleinen  Center, aber ich hatte jetzt schon einige Male Glück bei Schuhhof, deshalb steuerte ich zuerst dieses Geschäft an. Schlenderte einmal durch und sprach dann  die Verkäuferin an. Das war so super. Ich erklärte ihr, was ich ungefähr suche und schilderte ihr mein Gebrechen. So das sie wusste was es nicht sein durfte. Diese Verkäuferin, schleppte eine paar Schuhe nach dem anderen an. Sie beriet mich sehr gut und für meine Verhältnisse fand ich recht schnell ein paar Schuhe, worin ich hoffentlich den ganzen Tag herumlaufen kann.

DSCF2972

Sie sind nicht elegant aber sie sind das was für mich passend ist. Als ich mich für diese Schuhe entschieden hatte, schaute ich auf den Preis und wäre fast in Ohnmacht gefallen. Aber ich musste sie nehmen, was sollte ich sonst anziehen.

Aber etwas für mich schönes habe ich auch noch gekauft. :)Ich sagte der netten Verkäuferin, das ich noch ein paar normale Halbschuhe brauchte, da sich meine so langsam auflösen. Sie ging los und kam mit einem paar zurück. Ich schaute die Schuhe an, strahlte, probierte sie an und freute mich ganz doll. So schnell Halbschuhe gefunden… und gar nicht mal so teuer. Ach wenn doch alle Kleidung kaufen so schnell ginge. Also wer Schuhe braucht, kompetente und nette Beratung, den kann ich nur nach Pankow schicken.

DSCF2975

Heute werde ich mal meinen Schmuck durchforsten und hoffen das mir eine Jacke einfach so ins Haus geflattert kommt.

Einen schönen Sonntag

Advertisements

16 Kommentare zu „Einkauf

  1. sehr gut eingekauft, die Hose ist auch schön, soweit ich das von hier beurteilen kann, ich trage ja auch nur Hosen, niemals kleinder, auch wegen diverser unschönheiten meiner Beine, ich fühle mich in einem kleid auch nicht wohl, ausserdem muss ich Hosen haben, die mich nicht einengen, ich hab 65 kg bei 167 grösse, ist das zuviel ? meistens trage ich grösse 44 weil ich Platz brauche.
    was meinst du was mir das so egal ist, wenn diese hungerhaken in 36 herumlaufen und meinen sie wären schön. darüber in ich hinaus

    Gefällt 1 Person

  2. Du wirst feiern und fröhlich sein. Deine Kleidung ist passend ausgewählt, du musst dich darin wohl fühlen.
    Und das 2. Paar Schuhe entschädigt für alles, die sind richtig Klasse.
    Schau doch bei online nach einer Jacke.:-)

    Gefällt mir

  3. mir geht es wie dir, seit jetzt 6 Jahren trage ich keine Roecke mehr, und wenn ich einen anziehen muss, dann habe ich eine Hose darunter.
    gibt es in Berlin nicht mehrere Geschaefte mit grossen Groessen? Ich war dort damals oefter in einem, nicht gerade billigen, aber die waren immer freundlich, haben geholfen und waren auch so voll „schlank“ wie ich. Aber das ist jetzt ja schon fast 10 Jahre her

    Gefällt mir

  4. Liebe Gabi, die Hose schaut gut aus, ich hatte bei der Hochzeit meiner Tochter zur standesamtlichen auch eine schwarze Hose an und zur kirchlichen ein langen schwarzen Rock, darunter meine schwarzen Walkingschuhe.
    Ach ja, ich trug ein rotes Oberteil dazu.

    Gefällt 1 Person

  5. Hose, Top, Schuhe sind super und werden wunderbar an Dir aussehen, denn Du bist die Mutter des Bräutigams und Dein strahlendes Lächeln, welches Du vor Stolz und Freude den ganzen Tag in Kombination mit ihnen tragen wirst, wird Dich einfach ganz toll aussehen lassen!
    Kleidergößen sind nichts anderes als kleine unbedeutende Zahlen auf einem unwichtigen Zettel! Und wenn Menschen welche auf diesem blöden Zettel eine 36 stehen haben und deshalb meinen, dass sie etwas Besseres sind, dann sind das in unseren Augen ganz ganz arme Personen….
    Ach ja, die Jacke oder der Blazer…. schon mal bei Bon Prix gekuckt? Haben meist ne nette Auswahl zu akzeptablen Preisen!
    Liebe Grüße und toi toi toi für die Jacken-Jagd
    AnDi

    Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s