Bulgursalat


Ich hatte mal wieder Lust auf Bulgur. Also gabs Salat davon.

  1.  Soviel Bulgur kochen, wie man braucht. Abkühlen lassen
  2. ich habe ein Stück Salatgurke und
  3. Tomate und
  4. Paprika kleingeschnitten und untergerührt. An Kräutern habe ich das genommen, was auf dem Balkon wächst.
  5. etwas Pfefferminze, 2 Blättchen Zitronenmelisse, etwas Olivenkraut, Borretsch, Grünzeug vom Knoblauch und Kapuzinerkresse.
  6.  dazu etwas Balsamico, Walnussöl, Salz und Pfeffer.

Und hats geschmeckt. Aufgegessen ist er auch schon. 🙂

IMG_20150525_145848873

 

Advertisements

11 Kommentare zu „Bulgursalat

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s