Kindermund


Mal wieder etwas von meinen kleinen aus der Schule. Nicht ausgedacht, sondern in echt erlebt. 🙂

Am Dienstag gab es Hackbraten, Gemüse und Kartoffelrösti. Einer meiner kleinen erstklässler kam zu mir an die Theke und wollte nochmal nachholen. Auf meine Frage was er denn möchte, bekam ich zur Antwort: krieg ich noch eines von den „rostigen“ Dingern da vorne. Er meinte die Rösti. 🙂

Am Mittwoch gab es Vollkornnudeln, Pesto, Kirschtomaten und Parmesan. Ein zweitklässler schaute sich nach dem Essen suchend um, ging zum Speiseplan, schaute wieder in die Runde und kam dann zu mir: Gabi, wo ist denn der Nachtisch? Oh, Henry, da hast du dich im Tag vertan, Nachtisch gibt es morgen erst. Henry ging wieder zum Plan, las und kam wieder zu mir und sagte: Heute gibt es doch Nachtisch, das steht da doch.  Es gibt doch heute  Parmesan. 🙂 🙂

Aber wisst ihr was richtig schön ist? Das ist wenn ein kleiner zweitklässler durchs Schulhaus läuft und ruft: Gabilein, Gabilein wo bist du. 🙂 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu „Kindermund

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s