Besuch und Zwetschenkuchen


Ich hatte gehofft am Wochenende neue Kraft zu tanken. Nach viel Stress in den ersten Schulwochen hoffte ich auf Ruhe und Entspannung. Da die letzten Wochenenden auch immer etwas anlag, freute ich mich aufs nichts tun. Bis Donnerstag…. Da stand fest das  Sohn3 mit Schwiegertochter2 und Töchterchen am Samstag zu Besuch kommt. Da musste eingekauft werden und gekocht und gebraten werden. Durch den Stress in den letzten Wochen hatte ich einige Tage heftige Zahnschmerzen, dann Rückenschmerzen und jetzt Halsschmerzen.  Ich merke immer mehr wie mein Körper mit Krankheit reagiert.

Nun der Besuch wollte zum Mittagessen kommen…. Irgendwann hatte ich schon mal von der Unpünktlichkeit von Schwiegertochter geschrieben…. Sie kamen um halb vier. Mittlerweile war alles Matsche Pampe. Aber ich hatte es ja nicht anders erwartet. Gegen 18 Uhr verschwanden Sohn3 und Frau und ich durfte bis 23 Uhr auf Enkeltochter aufpassen. Das wunderte mich doch sehr. Ich durfte mir dann aber anschließend von Schwiegertochter2 anhören was ich alles falsch gemacht hatte. Das hatte ich auch nicht anders erwartet.

Von Samstag auf Sonntag die Nacht habe ich kaum geschlafen, weil ich so Halsschmerzen hatte. Ist nicht schlimm, lege ich mich eben aufs Sofa und ruhe mich aus. Da hatte ich die Rechnung ohne meine  Nachbarin gemacht. Die baute wohl neue Möbel auf, oder demolierte ihre alten Möbel. Keine Ahnung….. Also nichts mit ausruhen. Dann eben Kuchen backen.

Ein ganz normaler Hefeteig musste herhalten.

IMG_20150920_104303901

IMG_20150920_131257882

Öhem…. da fehlt schon ein Stück….. Und wer hats gegessen???? Na??? Falsch!!!

Nicht Sohn4. Ich wars 🙂

IMG_20150920_142117467

Jetzt höre ich schon bei einigen den Aufschrei: Soo viel Schlagsahne. Jawohl! Mir war danach. Obwohl ich weiß, das ich keine Sahne vertrage und deshalb anschließend durch meine Wohnung gejoggt bin um ins Bad zu kommen. Aber das war es wert. 🙂

Advertisements

25 Kommentare zu „Besuch und Zwetschenkuchen

  1. schade dass ich dir nicht meine Schwiegertochter schicken konnte statt deiner. Die sind immer puenktlich, ich bekomme absolut keine Vorhaltungen und wenn sie mir Kinder hinterlassen, dann ist alles vorher abgesprochen – ausser natuerlich es ist irgendwo mal eine Panne, dann spring ich auch gerne ein. Dein Kuchen macht mir auch appetit. Alles Liebe und lass dich nciht unterkriegen

    Gefällt mir

      1. dann kann es nur an IHR liegen, aber ich finde es wirklich nicht nett, dir das Kind zu ueberlassen und dir dann Vorhaltungen zu machen. So etwas gehoert sich wirklich nciht. Fein dass Nr.1 ganz anders ist, so sollte es auch sein

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Gabi, das ist doch nicht viel Sahne. Wie mein Kuchen ausschaut, wenn ich sage, bitte viel Sahne.
    Abe deine Schwiegertochter ist ja echt ein Ding. Zu Mittag kommen sie, sind um 16 Uhr da.
    Dann darfst du das Enkelkind aufpassen und hast alle falsch gemacht, wie kann den sowas sein???
    Dir einen ruhigen Abend.

    Gefällt mir

  3. Ups. zu schnell gedrückt! Sorry!
    Das zweite Gespräch solltest Du mit Schwiegertochter2 führen, denn wenn Du Dich nicht mit Kindererziehung auskennen würdest, wieso hat sie sich dann Sohn3 geangelt?? Ha! Und schon haben wir die Dame mit ihren eigenen Waffen geschlagen! 😉
    Der winzige Sahneklecks… ach komm…. 😀 😀 Der Kuchen sieht super aus!!!!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    AnDi

    Gefällt mir

    1. Da ich nur eine Küchenchefin bin, habe ich keine Ahnung, so von irgendwie gar nix. Meint sie jedenfalls. Ich habe auch keine Lust mir ihr zu reden.Sie aber meist auch nicht mit mir 🙂
      Den Kuchen hatte ich mit zur Arbeit genommen. Ohne Quatsch, 15 Minuten nach dem auspacken war er aufgefuttert. Unsere Männer im Haus müssen riechen, wenn es irgendwo Kuchen gibt.:)
      LG

      Gefällt 1 Person

      1. Na, wenn die Männer eine solche Köstlichkeit nicht auf 5 km Entfernung riechen würden, dann würden wir an ihnen zweifeln! 😀 😀 😀
        So, so, nur eine Küchenchefin….tztztz, was ist das nur für eine arme Frau mit einer verschobenen Weltanschauung! Okay, wir können verstehen, dass Du keine Lust hast mit ihr zu reden….
        Liebe Grüße
        AnDi

        Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s