Zwei freie Tage


Auch mal nicht schlecht, so zwei Tage frei zu haben. Normalerweise…. Aber diesmal würde ich doch viel lieber Arbeiten gehen. Zu meinen diversen Krankheiten, die man im Laufe dieses Jahres festgestellt hat, habe ich vor einigen Monaten Dauerbauchschmerzen bekommen. Natürlich habe ich erst mal nichts beim Arzt gesagt. Ich hatte keine Lust  schon wieder krank zu sein und außerdem hatte ich Panik, was da nun wieder bei herauskommt. Ich weiß, je eher man geht um so besser. Aber wissen und umsetzen sind eben zweierlei. Aber nun wurden die Schmerzen so schlimm, das ich mich dann doch aufraffte und meiner Ärztin davon erzählte. Nachdem sie mich ausgeschimpft hatte, rief sie sofort bei einem Gastroenterologen an, wo ich  gleich am nächsten Tag hinkommen musste. Erst mal nur zum Vorgespräch was alles gemacht wird, was ich bis wann Essen darf und  was ich beim nächsten Besuch mitbringen soll. Der nächste Besuch ist morgen, aber heute Mittag darf ich schon mal anfangen, nichts mehr zu essen.

img_20161010_083919211

Damit geht es heute Nachmittag los. Die  Fragebögen habe ich auch schon brav ausgefüllt.

img_20161010_083228837

Morgen Mittag um 13:30Uhr geht es los mit der Magenspiegelung und gleich danach die Darmspiegelung. Natürlich werde ich in der Zeit schlafen. Hoffe ich….. Jedenfalls habe ich mich für eine Narkose entschieden. Mal sehen ob da etwas festgestellt wird.

Advertisements

9 Kommentare zu „Zwei freie Tage

  1. Auch wir drücken ganz doll die Daumen, dass zwar ein Befund raus kommen wird, denn dann weiß man gleich, was man dagegen machen kann, dass es aber nichts ernstes ist!!!
    Wir hätten uns auch für die Narkose entschieden! Definitiv!
    LG und alles Gute
    AnDi

    Gefällt 1 Person

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s