Gurkensalat


Diese Woche gab es in der Schule außer Obst und normaler Rohkost auch verschiedene selbstgemachte Salate. Es haben aber nicht alle aufs Bild geschafft, sei es auch Zeitmangel oder aus Vergesslichkeit.

Aber ein Gurkensalat für ca. 100 Kinder wollte unbedingt aufs Foto und das bevor er fertig war. Es fehlte noch Dill.

img_20170105_090445336.jpg

Zutaten ganz normal. Kommt am besten an und darf auch jeder unserer Allergiker Essen. Rapsöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker,Dill.

Advertisements

8 Kommentare zu „Gurkensalat

  1. Fein, dass es bei Euch für die Kinder wirklich frische Salate und nicht nur „Sachen vom Großlieferanten“ gibt! Da steckt viel Arbeit drin, ist aber wirklich klasse!
    LG
    AnDi

    Gefällt mir

    1. Die Fertigsachen könnten wir uns auch liefern lassen, ist weniger Arbeit für mich, schmeckt dafür nicht. Ich schnibbel jeden Tag für 300 Leute Obst, Gemüse und bereite Salate zu. Kommt bei allen sehr gut an und bei den Kommentaren die ich bekomme, werde ich es weiterhin machen. Ist zur Zeit mit meiner Schiene etwas schwierig. Man gewöhnt sich aber dran.
      LG Gabi

      Gefällt 1 Person

      1. Das ist genial von Dir, denn nur so lernen die Kinder wirklich frisches und gutes Essen kennen. Und vor allem wissen „Deine“ Kinder so, wie ein Apfel oder eine Gurke wirklich schmeckt!
        LG und einen schönen Sonntag
        AnDi

        Gefällt mir

Schreib mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s